Schaltplan Scheibenwischer Lancia Lybra

Dokument: pdf (318.1 KB)
  • 6 seiten
Veröffentlicht am 2019-02-08 16:54:16

Beschreibung Die Scheiben-Wisch-Waschanlage wird durch den Hebel rechts neben dem Lenkrad mit verschiedenen Funktionen eingeschaltet: Der Hebel kann in fünf verschiedene Positionen gebracht werden, entsprechend: Scheibenwischer abgeschaltet, Intervallwischen (oder automatisch bei Regensensor), langsamer Dauerbetrieb, mittelschneller Dauerbetrieb, schneller Kurzbetrieb (instabile Stellung des Hebels). In der Stellung Intervallschaltung können durch Drehen des entsprechenden Rings vier verschiedene Geschwindigkeiten gewählt werden: langsames Intervall, mittleres Intervall, mittelschnelles Intervall, schnelles Intervall. Bei vorhandenem Regensensor wird durch die Stellung die Schaltempfindlichkeit der Automatik geregelt. Die Scheibenwaschfunktion wird durch leichtes Ziehen des Hebels zum Lenkrad eingeschaltet: Auf diese Weise wird die Waschflüssigkeitspumpe betätigt (Dauerbetrieb): Nach dem Loslassen des Hebels führt der Scheibenwischer noch einige Wischvorgänge durch. Die gesamte Anlage wird von einem elektronischen Gerät gesteuert, das die Intervalle gibt und den Betrieb des Scheibenwischermotors und der Waschflüssigkeitspumpe kontrolliert. Der Stromkreis der Scheiben-Wisch-Waschanlage ist durch eine entsprechende Sicherung geschützt und wird von einem Relais im Verteiler über den Zündschalter versorgt. Scheibenwischer und -waschanlage können betätigt werden, wenn der Zündschalter auf MAR steht. Die Anlage schaltet automatisch den Scheibenwischer ein, wenn ein Regensensor eingebaut ist (auf der Frontscheibe beim Innenrückspiegel, für weitere Einzelheiten Characteristic of working principle 5050B Vordere Scheibenwisch- und Waschanlage). SCHALTPLAN SCHEIBENWISCHER / SCHEIBENWASCHANLAGE Funktionale Beschreibung Die Scheibenwischersteuerung M79 wird - an Pin 1 des Steckers A - "über den Zündschalter" (INT/A) und das Relais R1 versorgt, das durch die Sicherung F14 des Verteilers B1 abgesichert ist. Pin 8 des Steckers C liegt an Masse. Der Umschalter des Scheibenwischers am Lenkstockschalter H5 erlaubt die Wahl verschiedener Funktionsweisen für die Windschutzscheiben-Wisch-Waschanlage. Der Lenkstockschalter H5 wird an Pin 3 des Steckers D "über den Zündschalter" (INT/A) und das Relais R1 , das von der Sicherung F14 abgesichert wird, versorgt. Relais und Sicherung liegen im Verteiler B1 . Je nach gewählter Funktion sendet der Lenksäulenschalter H5 (Stecker A) die folgenden Betätigungssignale zur Elektronikeinheit für den Scheibenwischer M79: von Pin 2 für die schnelle Dauerfunktion: Das Signal liegt am Pin 2 des Steckers B von M79 , von Pin 3 und 4 für langsame und mittelschnelle Dauerfunktion: Die Signale liegen am Pin 3 Stecker A und Pin 3 Stecker B in der Steuerung, von Pin 5 für Intervall- bzw. Automatikschaltung: Signal am Pin 4 des Steckers C der Wischerelektronik. Die Wischerelektronik M79 sendet Signale zum Wischermotor N15 : von Pin 8 des Steckers A für hohe Geschwindigkeit, von Pin 8 des Steckers B für niedrige Geschwindigkeit und von Pin 2 des Steckers C für die Rückstellung (Ruhestellung). Der Scheibenwischermotor N15 liegt durch Pin 5 an Masse. Die Bauteile sind das eigentliche Motorgetriebe, die Endlaufkontakte und die Steuerelektronik. Der Scheibenwascherschalter des Lenksäulenschalters H5 sendet bei Betätigung zwei Signale von Pin 8 und 9 des Steckers A zur Wischerelektronik M79 (Pin 4 Stecker A) und zur Pumpe der Scheibenwaschanlage N22. Der Motor wird von der Wischerelektronik M79 über Pin 4 des Steckers B betätigt. Das Signal aus Pin 6 im Lenksäulenschalter H5 wird als Freigabesignal für die Scheinwerferwaschanlage benutzt ( Elektrisches Schema E3022 SCHEINWERFERWISCHER). Der Regensensor im elektrochromatisierten Spiegel P65 ist mit Pin 3 und 7 des Steckers C des Verteilers (Strom und Masse) bzw. Pin 2 des Steckers A für das eigentliche Signal verbunden. Der Sensor betätigt den Scheibenwischer automatisch, wenn es regnet. SCHALTPLÄNE FUNKTION MOTORISIERUNG : 1.9 JTD CODE : 3020 BESCHREIBUNG : SCHEIBENWISCHER/SCHEIBENWASCHANLAGE SCHALTPLÄNE KATALOG STECKER MOTORISIERUNG : 1.9 JTD CODE : 3020 BESCHREIBUNG : SCHEIBENWISCHER/SCHEIBENWASCHANLAGE 8(-*2. *1*997.(. (SRRIXXSVM 2  (IRXVEPMRE XIVKMGVMWXEPPS (EFPEKKMS (SPSVI ;EPMHMX—   &39* 7.47* 3*74 5MR (EZS )IWXMRE^MSRI 8I^ (SPSVI (SRRIXX 5MR &  &7 ) & ' & 2 ) & &  -, ) & ' &  8' ) & ' & '1 .  ' )  ) ' &  1 3  '  -1 ) & ' '  -3 ) & ' '  8 3  '  ;, ) & ( '  , 3  (  3 (  (  - 3  ( ? ) ' (  -' ) & ' (  ,; ) ' ( ?3 ) & )IZMSKYMHE-   (EFPEKKMS (SPSVI   51&3(.& ,7.,.4 ;EPMHMX— 5MR (EZS )IWXMRE^MSRI 8I^ (SPSVI (SRRIXX 5MR  ;' * '    -1 ) & '   -3 ) & '   -, ) & '   -' ) & '   ;3 ) & ' 2 '    3 ' .  7  (  ' '  ' (  .    8' ) & '   83 ) & ' )IZMSKYMHE-   (EFPEKKMS (SPSVI   51&3(.& '.&3(4 ;EPMHMX— 5MR (EZS )IWXMRE^MSRI 8I^ (SPSVI (SRRIXX 5MR   ;3 ) & (   ;, ) & (   &7 ) & ' ' .   8 ' .    - - &  8(-*2. *1*997.(. (SRRIXXSVM 3  2SXSVMRS XIVKMGVMWXEPPS (EFPEKKMS (SPSVI ;EPMHMX—   &39* 7.47* 3*74 5MR (EZS )IWXMRE^MSRI 8I^ (SPSVI (SRRIXX 5MR   , 2 '   1 2 &   - 2 (   3 ( 

mehr anzeigen
Stichworte:
  • Lancia
  • Schaltplan
  • Scheibenwischer
  • Lybra

Kommentare zu: Schaltplan Scheibenwischer Lancia Lybra • 0